• speaker@volker-quaschning.de

Themen

Vortragsinhalte

Fahren Sie mit der Maus über ein Bild, um nähere Informationen zu erhalten.

Mitreißender Redner

Prof. Quaschning bringt durch seinen mitreißenden und unterhaltsamen Vortragsstil den Themenkomplex Energiewende und Klimaschutz der breiten Öffentlichkeit näher.

Motivator für die Energiewende

Prof. Quaschning baut eine nachhaltige Motivation für eine schnelle Energiewende und einen echten Klimaschutz und damit für den Erhalt der Lebensgrundlagen unserer Kinder auf.

Bestechende Kompetenz

Prof. Quaschning arbeitet, lehrt und forscht seit über 20 Jahren zur Energiewende und zum Klimaschutz und lässt keine Frage unbeantwortet.

Gefragter Interviewpartner

Prof. Quaschning kann nicht nur durch seine Vorträge überzeugen, sondern ist auch gefragter Interviewpartner in Presse, Funk und Fernsehen.

Topaktuelle Zahlen

Die Vorträge basieren immer auf neustem Zahlenmaterial aus erster Hand und berücksichtigen stets aktuelle Trends und Entwicklungen.

Anschauliche Grafiken

Alle wichtigen Zusammenhänge werden in anschaulichen und optisch ansprechenden Grafiken von hoher Qualität dargestellt.

Ansprechende Animationen

Der Vortragsstil besticht durch anmierte Grafiken und Bilder, die den Zuhördenden die Inhalte plastisch und fesselnd darstellen.

Unterhaltsamer Vortragsstil

Auch komplexe Themen, Zusammenhänge und Entwicklungen werden in einem mitreißenden und unterhaltsamen Vortragsstil präsentiert.

Fossile Zerstörungskraft

Durch den ungebremsten Hunger nach fossilen Energieträgern nehmen die weltweiten Kohlendioxidemissionen dramatisch zu.

Extremer Temperaturanstieg

Treibhausgase wie Kohlendioxid treiben die weltweiten Temperaturen nach oben, bisher um rund 1°C.

Der Klimwandel gefährdet die Lebensgrundlagen

Ein Anstieg um 5°C ist bis 2100 mit dann fatalen Folgen für die kommenden Generationen möglich.

Auch Deutschland ist bedroht

Bereits jetzt sind Millionen Menschen weltweit von Überschwemmungen und Stürmen betroffen.

Möderische Abgase

Durch Luftschadstoffe sterben jährlich tausende Menschen in Deutschland. Abgase von fossilen Energieträgern sind eine Hauptursache.

Todesursache Auspuff

Allein durch Luftschadstoffe aus dem Straßenverkehr sterben in Deutschland 7000 Menschen pro Jahr und damit mehr als durch Verkehrsunfälle.

Schadstoffquelle Kohle

Kohlekraftwerke tragen erheblich zur Luftverschmutzung bei. Neben Stickoxiden und Feinstaub emittieren sie auch große Mengen giftigen Quecksilbers.

Landschaftskiller Braunkohle

Dem Braunkohletagebau sind in Deutschland über 200 Siedlungen mit über 100.000 Einwohnern zum Opfer gefallen.

100% erneuerbare Energien bis 2040

Wollen wir das Klima effektiv schützen, brauchen wir in 20 Jahren eine Energieversorgung nur mit erneuerbaren Energien.

100% technisch und ökonomisch machbar

Eine Energieversorgung, die vollständig auf erneuerbaren Energien basiert, ist technisch und ökonomisch realisierbar.

Energiewendemotor Windkraft

Die größten Potenziale in Deutschland hat die Windkraft. Deren Ausbau muss mindestens verdoppelt werden.

Sonnige Zeiten

Photovoltaik lässt sich perfekt dezentral einsetzen und kann ein Drittel des Bedarfs decken. Dazu muss der Zubau erheblich gesteigert werden.

100% Elektromobilität bis 2040

Elektromobilität ist effizient und mit Erneuerbaren abgasfrei. Für den Klimaschutz müssen ab 2025 alle neuen Autos elektrisch sein.

Abschied von der Öl- und Gasheizung

Neue Öl- und Gasheizungen dürfen nicht mehr gebaut werden. Die Wärmepumpe ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Wärmewende.

Jobmotor Energiewende

Die Energiewende hat bereits über 300.000 Jobs geschaffen. Nur mit einer schnellen Energiewende können wir international wettbewerbsfähig bleiben.

Retten wir den Planeten

Gemeinsam können wir eine nachhaltige Energieversorgung bis 2040 erreichen und so die Lebensgrundlagen für unsere Kinder und Enkelkinder erhalten.

Mögliche Vortragstitel

Energiewende und Klimaschutz – Sind wir wirklich besser als Trump?

Warum wir eine echte Energierevolution anstelle einer lauen Energiewende brauchen.

Sektorkopplung durch die Energiewende – Nötige Ausbauziele zum Erreichen der Pariser Klimaschutzziele.

Strom, Wärme, Verkehr – Was muss sich für einen erfolgreichen Klimaschutz ändern?

100 Prozent Elektromobilität – Der Schlüssel für einen klimaverträglichen Verkehr.

Anforderungen an die Heizungsbranche durch das Pariser Klimaschutzabkommen.

Die Bedeutung der Windkraft für die Energiewende und den Klimaschutz.

Die Bedeutung photovoltaischer Eigenverbrauchsanlagen für den Klimaschutz in Deutschland.

...